Willkommen

Frauen des Landesbezirkes Nordost unterstützen das Durchgangsheim für Asylbewerber in Fürstenwalde/Spree

Der Bitte, zur zentralen Frauentagsveranstaltung des Landesbezirkes am 27. und 28. März Sachspenden für ein Asylbewerberheim beizusteuern, sind die Frauen zahlreich und gerne gefolgt.

Anis Ben-Rhouma

Willkommen - Frauen des Landesbezirkes Nordost unterstützen das Durchgangsheim für Asylbewerber in Fürstenwalde/Spree

Sie brachten Bettwäsche, Handtücher, Geschirr, Gläser, Besteck – Alltagsdinge, die in Fürstenwalde benötigt wurden. Bei einem Schmuckbasar mit Schmuckstücken, die ebenfalls von Frauen gespendet waren, konnten 175 Euro eingenommen werden.
Von diesem Geld wurden Sport- und Spielgeräte gekauft: Tischtenniskellen und –bälle, Federballschläger und Basketbälle. Alles zusammen passte kaum in einen kleinen Transporter.

Am 9. April war es dann soweit, die Spenden wurden nach Fürstenwalde gebracht und von Birgit Grunow, Landesbezirkssekretärin, zusammen mit von den Frauen kreativ gestalteten Willkommenskarten an Frau Mernitz, Leiterin des Heims, übergeben.

Mit der tatkräftigen Unterstützung der Bewohner wurden die Dinge dann ins Haus getragen.

Die Tischtenniskellen allerdings wurden sofort eingeweiht, denn die Sonne schien und lud zu einem Spielchen ein.

Die Unterstützung soll mit dieser Aktion aber nicht beendet sein. Wir werden in Kontakt bleiben.

 

Nach oben