Foto: 

IG BCE

Für Beschäftigung und Sicherheit

Tarifpolitik der IG BCE


  • icon-download Tarifrunde 2018 BVEG Tarifgruppe Transport
  • Stand: 27.06.2018
  • PDF (253 KB)

Erfolgreicher Abschluss

Am 27.06.2018 hat die Tarifkommission der IG BCE mit der Arbeitgeberseite für die Tarifrunde 2018/2019 verhandelt. Die Tarifparteien einigten sich auf folgendes Ergebnis: 2,4 % Tariferhöhung ab 01.08.18 - 30.07.19; Inflationsrate + 0,5 % Tariferhöhung ab 01.08.19 - 30.07.20; Zusätzlich wird eine jährliche Anerkennung für das Engagement in Form einer dauerhaften Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft oder einer aktiven dauerhaften Mitgliedschaft in einer Organisation des Bevölkerungs- und Katastrophenschutzes in Höhe von 500 € vereinbart.
herunterladen

Arbeitgeber legen kein Angebot vor

Die Tarifverhandlungen in Nordost sind am Freitag, den 29.06.2018 gestartet. Die regionale Tarifkommission und ihr Verhandlungsführer Oliver Heinrich kamen mit dem regionalen Arbeitgeberverband Nordost-Chemie zusammen, um die wirtschaftliche Situation und die berechtigte Forderung der IG-BCE-Mitglieder zu diskutieren.  weiter

Foto: 

IG BCE

  • icon-download Tarifrunde 2018 Chemie
  • Stand: 14.06.2018
  • PDF (2.462 KB)

6% mehr Entgelt! Urlaubsgeld verdoppeln! Arbeitsbedingungen verbessern!

In den letzten Wochen wurden in rund 500 Vertrauensleuteköpern und zahlreichen Tarifkonferenzen die Forderungen für die Tarifrunde 2018 diskutiert. Nach den Beschlüssen in den regionalen Tarifkommissionen hat nun die Bundestarifkommission die endgültige Forderung für die 580.000 Beschäftigten im Tarifbereich der chemischen Industrie beschlossen.
herunterladen

Foto: 

IG BCE

  • icon-download Tarifrunde 2018 Chemie - Medieninformation
  • Stand: 05.06.2018
  • PDF (95 KB)

Weil wir es wert sind! - IG BCE Nordost beschließt Forderung zur anstehenden Chemie-Tarifrunde

In dem Tarifbezirk Nordost der Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie (IG BCE) hat die Tarifkommission heute in Schwarzheide über ihre Forderung zur anstehenden Tarifrunde Chemie 2018 einstimmig entschieden. Die Beschlüsse orientieren sich an den Forderungs- Empfehlungen des Hauptvorstands.
herunterladen

Auftakt der Tarifrunde Chemie 2018

Eine Entgelterhöhung von 6 Prozent, ein kräftiges Plus beim zusätzlichen Urlaubsgeld, eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Arbeitsbedingungen: Dieses Forderungspaket empfiehlt der Hauptvorstand der IG BCE für die kommenden Tarifverhandlungen in der chemischen Industrie.  weiter

  • icon-download Medieninformation
  • Stand: 14.05.2018
  • PDF (234 KB)

Hat Daimler zwei Gesichter?

Dresden, 14.05.2018: Die insolvente Litarion GmbH in Kamen schließt nun doch die Tore. So ist es auch der Pressemitteilung des Insolvenzverwalters vom 11.05.2018 zum Thema: "Litarion GmbH muss Betrieb einstellen" zu entnehmen.
herunterladen

  • icon-download Tarifrunde 2018 FaBi
  • PDF (318 KB)

4% für Euch in 2 Stufen! 1% Beitrag bei der IG BCE

Bei den Tarifverhandlungen in der Fachabteilung chemienaher Bildungseinrichtungen (FaBi) hat die Tarifkommission nach harten Verhandlungen einen Abschluss für euch erreicht. Dieser umfasst für alle Tarifbeschäftigten beim Berufsbildungszentrum Chemie (BBZ Chemie) in Berlin und in der Sächsischen Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe (SBG) Dresden mbH die folgenden zentralen Punkte: Eine Entgelterhöhung um 2,3% ab 1. Juni 2018, eine Entgelterhöhung um 1,7% ab 1. Juni 2019, Erhöhung des jährlichen Demografie-Betrages auf 400€, Einmalzahlung von 250€
herunterladen

  • icon-download Tarifrunde 2018 Bergsicherung Ilfeld und Schneeberg
  • Stand: 25.04.2018
  • PDF (216 KB)

Forderung beschlossen!

Die Tarifkommission der IG BCE hat am 25. April 2018 ihre Forderung beschlossen: 5,9% Tariferhöhung, Laufzeit von 12 Monaten, Altersvorsorge von 500 € jährlich, zahlbar durch den Arbeitgeber.
herunterladen

Nach oben