Tarifinformationen

Chemische Industrie bundesweit und chemische Industrie Ost

Tarifrunde 2019

Tarifrunde 2018

Foto: 

IG BCE

Tarifrunde 2017

Tarifrunde 2016

Tarifrunde 2015

Beschäftigte in der Chemie Ost erhalten mehr Geld

Foto: 

IG BCE Landesbezirk Nordost

Berlin (27. November 2014). Die Beschäftigten in der chemischen Industrie in Ostdeutschland erhalten mehr Geld: Die Jahresleistung erhöht sich in diesem Jahr von 65 Prozent auf 80 Prozent eines Bruttomonatslohns. Im kommenden Jahr steigt die Jahresleistung erneut. Ende 2015 werden 95 Prozent ausgezahlt - dann ist die Angleichung bei der Jahresleistung erreicht.  weiter

Tarifverhandlung Chemische Industrie

Tarifvertrag tritt in Kraft - Mehr Geld für Leiharbeiter

Foto: 

Shutterstock - Aleksandar Mijatovic

Viele Leiharbeitnehmer in der chemischen Industrie können sich ab 1. November 2012 über mehr Geld freuen. Denn mit dem Tarifvertrag für Leiharbeitnehmer zwischen IG BCE, Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP) und dem Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (IGZ) werden die Löhne der Leiharbeitnehmer an die Entgelte der Stammbelegschaft herangeführt. Damit wurde ein wichtiger Schritt in Richtung „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit“ gemacht. 

Nach oben