• icon-download Tarifrunde 2018 EEW
  • Stand: 25.07.2018
  • PDF (150 KB)

Provokantes Angebot

Am 25.07.2018 fand die erste Tarifverhandlung für die Beschäftigten der EEW in Berlin statt. Trotz der anhaltend guten wirtschaftlichen Situation des Unternehmens zeichnet sich eine schwierige Tarifrunde ab. Nachdem wir unsere Forderungen nochmals begründet haben, legte die Arbeitgeberseite ein erstes Angebot vor. Danach soll die Vergütung um 2,4% bei einer Laufzeit von 22 Monaten angehoben werden.
herunterladen

  • icon-download Tarifrunde 2018 EEW Energy from Waste
  • Stand: 18.07.2018
  • PDF (163 KB)

Tarifverhandlungen beginnen

Die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der EEW werden am 25. Juli 2018 starten. Wir werden mit folgenden Forderungen in die Verhandlungen gehen: Erhöhung der Vergütungen um 6 %; Bonus für Gewerkschaftsmitglieder, die beim Abschluss Mitglied der IGBCE sind; Mehr freie Zeit für ältere Mitarbeiter; Erhöhung der Ausbildungsvergütung; Unbefristete Übernahme aller Auszubildenden; Leistungsprämie für Auszubildende
herunterladen

  • icon-download OSt-West Angleichung EEW
  • Stand: 14.03.2018
  • PDF (147 KB)

Ein neues Kapitel beginnt

Mit der erfolgten Unterschrift unter dem Ergänzungstarifvertrag, konnte nach 28 Jahren ein weiteres Kapitel in der Geschichte der EEW erfolgreich abgeschlossen werden. Ab dem 01.01.2022 ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur gleichen Entlohnung zwischen Ost und West bei der EEW Energy from Waste erfolgreich genommen. Die Tarifvertragsparteien haben sich in diesem Ergänzungstarifvertrag außerhalb der turnusgemäßen Tarifrunde auf eine stufenweise Anhebung der Tabellenentgelte geeinigt.
herunterladen

Nach oben