Tarifrunde 2019 FaKu

Tarifabschluss erreicht! Schlichterspruch beschlossen!

Nach mehr als 12 Stunden Schlichtungsgespärche mit dem Arbeitgeberverband Nordostchemie konnte heute folgender Schlichterspruch beschlossen werden:

  • Erhöhung der Entgelte um 3,5% ab dem 01.01.2020

  • Erhöhung der Ausbildungsvergütung um je 75€ pro Monat

  • Erhöhung der Jahresleistung von 80% auf 90% ab 2020

  • Erhöhung des Urlaubsgeldes für Beschäftigte in 2 Stufen
    • ab 2020 auf 30€ je tariflichen Urlaubstag
    • ab 2021 auf 40€ je tariflichen Urlaubstag
  • Erhöhung des Urlaubsgeldes für Auszubildende in 2 Stufen
    • ab 2020 auf insgesamt 575€
    • ab 2021 auf insgesamt 700€
  • Laufzet bis 30.06.2021

Das Thema Reduzierung der Arbeitszeit war nicht Gegenstand der SChlichtung. Jedoch wurde im Schlichtungsergebnis vereinbart, dass im 1. Quartal 2020 hierzu Tarifverhandlungen aufgenommen werden.

Wenn man auf den gesamten Verlauf der Tarifrunde blickt, ist dieses Ergebnis nur aufgrund eurer Unterstützung möglich gewesen! Ganz herzlichen Dank dafür.

Und vor Allem gilt: Nach der Tarifverhandlung ist vor der Tarifverhandlung. Im nächsten Jahr starten wir direkt mit dem Ziel der Reduzierung der Arbeitszeit.

Bis dahin wünsche ich euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2020.

Oliver Heinrich
Landesbezirkseiter

Nach oben