• icon-download Tarifrunde 2017 Sun Jet Service
  • Stand: 24.01.2017
  • PDF (155 KB)

Nach zähen Verhandlungen neuer Tarifvertrag

Nach den zähen Verhandlungen am 24.01.2017 in Frankfurt wurde erst am Nachmittag - nach mehreren Unterbrechungen - folgendes Ergebnis erzielt: Ab dem 1. Januar 2017 werden alle Entgeltgruppen um 100 € angehoben. Bezogen auf die Entgeltgruppe 2 ist das eine Erhöhung von 4,4%, Laufzeit 18 Monate. Beschäftigte, die ab August 2008 bei Sun Jet eingestellt wurden, erhalten zusätzlich eine Einmalzahlung in Höhe von 600 Euro. Unsere Forderung nach Anpassung des neuen Manteltarifvertrags an den Manteltarifvertrag von vor 2008 wurde von der Arbeitgeberseite vehement abgelehnt.
herunterladen

  • icon-download Tarifrunde 2017 Sun Jet Service
  • Stand: 19.01.2017
  • PDF (157 KB)

Tarifparteien nähern sich an

In der zweiten Verhandlungsrunde am 19. Januar 2017 in Frankfurt hat die Arbeitgeberseite ein Angebot abgegeben. Unser Wunsch, über die Themen Schichtzulage und Feiertagszuschlag zu reden, damit diese wieder an den „alten Manteltarifvertrag“ angepasst werden, wurde abgelehnt. Daraufhin haben wir die Verhandlungen vertagt. Weitere Informationen entnehmt ihr der Tarifinformation.
herunterladen

  • icon-download Tarifrunde 2017 SunJet Service
  • Stand: 09.12.2016
  • PDF (60 KB)

Verhandlung vertagt

Wir haben nichts zu verlieren! So ist die Tarifkommission der Sun Jet in die Tarifverhandlungen für das Jahr 2017 gegangen. Nachdem nun klar ist, dass Sun Jet Anfang 2017 verkauft und einen neuen Besitzer erhalten wird, fordern wir: 1. 5% mehr Entgelt 2. Bonus für IG BCE-Mitglieder 3. Alter Manteltarifvertrag soll für alle Mitarbeiter gelten. 4. 12 Monate Laufzeit.  Wir haben die Verhandlungen auf den 19. Januar 2017 vertagt, denn die Geschäftsleitung muss zunächst mit den Gesellschaftern Rücksprache zu einem Angebot nehmen.
herunterladen

Nach oben